Betriebliches
Konfliktmanagement BKM

Konflikte in Unternehmen verursachen im Durchschnitt Kosten in Höhe von mehr als 20% der Personalkosten, wobei die tatsächlichen Kosten in den wenigsten Unternehmen bekannt sind. Möchten Sie Ihre Konfliktkosten reduzieren bietet sich der Aufbau eines Konfliktmanagementsystems an.

Betriebliches Konfliktmanagement verbindet bereits etablierte Komponenten zur Konfliktbearbeitung und erweitert diese um hierfür geeignete Führungsinstrumente. Bereits bestehende Vorgehensweisen und Anlaufstellen können hierbei als Basis dienen, sollten jedoch stets einer Prüfung und Qualifizierung unterzogen werden. Für die erfolgreiche Implementierung eines Konfliktmanagementsystems bedarf es einer ausdrücklichen und verbindlichen Leitungsentscheidung sowie die Verpflichtung und Unterstützung aller am Prozess beteiligten Personen.

Besonders wichtig ist hierbei: Ihr Konfliktmanagementsystem muss individuell auf Ihre Unternehmenskultur abgestimmt sein um erfolgreich integriert werden zu können. Jedes Konfliktmanagementsystem muss daher eigenständig betrachtet und entwickelt werden.